Datenschutzerklärung

Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zum Datenschutz:
Reinhard Podlich
Mörfelder Landstraße 210
60598 Frankfurt am Main

Die Verarbeitung der Daten, die beim Besuch dieser Website erhoben werden, erfolgt auf der rechtlichen Basis eines AVV (Auftragsverarbeitungsvertrag) mit dem Serverbetreiber. Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzt diese Website eine SSL-Verschlüsselung, damit andere Personen mögliche Benutzereingaben in Formularen nicht mitlesen können.

Personenbezogene Daten

Ihre personenbezogenen Daten bleiben dem Websitebetreiber bei Ihrem Besuch dieser Website völlig verborgen und anonym. Statistische Daten über Serverabfragen, die IP des benutzten Gerätes, Datum und Dauer des Abrufs, Seitenaufrufe und Standorte der Server (Region, Land) lassen keine offenkundigen Rückschlüsse auf die Identität der Besucher zu. Nur bei Ihrer direkten Kontaktaufnahme werden Ihre personenbezogenen Kontaktdaten gespeichert, soweit sie für die Beantwortung und Abwicklung nötig sind.

Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, sofern diese unmittelbar an der Auftragserfüllung beteiligt sind (Bezahldienstleister oder Paketversand). Die Dauer der Speicherung erfolgt nach Gesetzesvorschrift oder sobald Sie zur Löschung auffordern und Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1b DSGVO

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an Reinhard Podlich, portraitzeichner1 (at) gmail.com. Der Widerruf ist natürlich nur für die Zukunft wirksam, nicht rückwirkend.

Recht auf Auskunft, Änderung und Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und den Zweck der Datenverarbeitung. Die Auskunft kann auf Verlangen in Form einer digitalen Datenübertragung im maschinenlesbaren Format an Sie erfolgen. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit keine übergeordneten behördlichen Auflagen bestehen (Zahlungs- und Lieferbelege für Steuerbuchhaltung usw.)

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei allen Fragen, Unstimmigkeiten oder Beanstandungen wenden Sie sich bitte zunächst direkt an den Websitebetreiber, um zeitnah eine Klärung zu erreichen. Bei groben datenschutzrechtlichen Verstößen können Sie sich an eine regional zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Regionale Landesdatenschutzbeauftragte: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Datenschutzhinweis zu Cookies

Diese Website verwendet überwiegend temporäre „Cookies.“ Das sind kleine Textdateien, die Ihr lokal installierter Webbrowser speichert, um die Website-Benutzung zu vereinfachen und das Auffinden von Informationen zu erleichtern. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Das WordPress-System setzt Cookies, die für die Redaktion der Website technisch unerlässlich sind und nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht werden.

Sie können Ihre lokalen Browsereinstellungen so konfigurieren, dass Cookies von ausgewählten Website schon beim Aufrufen abgelehnt oder beim Schließen des Browsers gelöscht werden (empfohlen).

Datenschutzhinweis zu Google-Diensten

Diese Website verwendet KEINE Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Firma Google Inc., CA 94043, USA. Dennoch eine Empfehlung zum Schutz vor Nutzerdatenerfassung von Google: Das zeitlich begrenzte Blockieren von Google-Cookies ist mit einem kostenfreien Browser-Plugin möglich. Auch die Erfassung von Daten zu Ihrer Websitenutzung (IP Adresse) und deren Verarbeitung durch Google können Sie unterbinden, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Webfonts

Zur optimierten und lesefreundlichen Darstellung von Text stellt Google webtaugliche Schriftarten von einem externen Server bereit. Beim Aufruf der Website lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dazu wird eine Verbindung mit dem Google-Server hergestellt, ohne Cookies zu verwenden. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Stand 2020 / Änderungen je nach Gesetzeslage vorbehalten.